Mietwagen in Sommerferien deutlich teurer

Fahrzeug BMW F01 vor Autobahntunnel

News – Check24 hat erneut eine Studie über die Mietwagenpreise veröffentlicht. Hierzu wurden alle bereits getätigten Mietwagenbuchungen mit Abholdatum in 2019 ausgewertet. Die Auswertungen für die einzelnen Länder, wie Griechenland, Portugal und Spanien sind dabei tendenziell gleich, wenn auch mit Abstufungen.

Das Ergebnis verwundert nicht wirklich. Urlaub in den Ferien ist prinzipiell teurer als im restlichen Jahr. Die durchschnittlichen Preise für Leihwagen sind in den gebuchten Urlaubsländern in den Sommerferien 2019 um bis zu 54 Prozent höher als vergleichbare, durchschnittliche Tagespreise im Rest des Jahres. Ausgewertet wurden hierfür alle Buchungen für 2019.

Spanien zählt zu den beliebtesten Ländern der Deutschen, wenn es darum geht ein Mietwagen zu buchen. Nirgendwo werden mehr Fahrzeuge gebucht. Hier steigen die Preise zwar auch um bis zu 61%, dennoch kostet beispielsweise der Mietwagen in Spanien in der Hauptreisezeit durchschnittlich maximal 29 Euro am Tag. Die höchsten Preisaufschläge zahlen Urlauber in Griechenland und Portugal. Das Preisniveau bei den Mietwagen hat sich dort in den Sommerferien nahezu verdoppelt. Wobei jedoch in Griechenland der Preisanstieg ausschließlich in den Sommerferien zu finden ist.

Leihwagen sind in den USA zwar prinzipiell teurer als in Europa, die Preissteigerung fällt dafür hier mit 24% noch recht gering aus, wie man der Grafik entnehmen kann.

Obgleich alle Anbieter wohl über ausreichend Fahrzeugkontingente verfügen dürften, erfolgt die Preissteigerung natürlich gezielt in den Ferienzeiten, wenn die Nachfrage nach Mietfahrzeugen sprunghaft ansteigt. Sie sollten daher auch nicht zu lange warten und möglichst frühzeitig buchen. Je kürzer die Zeit bis zur Abholung, desto weiter werden die Preise steigen. Sonderangebote und Last-Minute-Schnäppchen sucht man hier vergebens.

Weitere Tipps zum Mietwagenpreisvergleich finden Sie auch in unserem Beitrag „9 Tipps um Ärger mit dem Mietwagen zu vermeiden„. Zudem können Sie sich hier auch mal mit der Thematik der „Rettungsgasse im Ausland“ vertraut machen.

Sirko
Über Sirko 17 Artikel
Seit vielen Jahren im Internet zuhause und Betreiber einer kleinen Agentur. Ich bin gern unterwegs im 🚗 mit 📱📷 auf der Suche nach 🍴🍔🍝🍦🍰🍺und ☕ - Tipps und Tricks für Urlauber mit Mietwagen.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei