News – Reisende haben es diese Tage oft nicht einfach. Au├čergew├Âhnliche Ereignisse zehren an den Nerven der betroffenen. Wegen massenhafter Krankmeldungen fallen fast alle TUIfly- und viele Air Berlin-Fl├╝ge aus. Hurrikan „Matthew“ bedroht im S├╝dosten der USA beliebte Touristengebiete. Doch was bedeutet das f├╝r Mietwagen-Kunden?

Hurrikan Matthew

Hurrikan „Matthew“ fegte mit Windgeschwindigkeiten von bis 210 km/h die K├╝ste der US-Bundesstaaten Florida, Georgia und South Carolina entlang. Entsprechend wurde dort der Notstand verh├Ąngt. US-B├╝rger und Touristen wurden schlie├člich aufgerufen, sich in Sicherheit zu bringen.

Mietwagen-Reisende sollten bei solchen Naturgefahren stets Medienberichten und Sicherheitsanweisungen beachten. Anl├Ąsslich des Hurrikans ÔÇ×MatthewsÔÇť teilte der Autovermieter Hertz mit, dass viele Mietwagen-Stationen der Marken Hertz, Dollar und Thrifty in den betroffenen Regionen w├Ąhrend der Sturmgefahr zeitweise schlie├čen werden.

„Kunden, die in dem betroffenen Bereich eine Mietwagenabholung oder -r├╝ckgabe planen, sollten direkt ihren Autovermieter kontaktieren und kl├Ąren, ob das zum geplanten Zeitpunkt m├Âglich ist oder ob sie auf eine andere Station ausweichen sollen“, erkl├Ąrt Frieder Bechtel von billiger-mietwagen.de.

Wichtig: Dies gelte auch f├╝r Kunden, die wegen des Hurrikans ihre Reiseplanung ge├Ąndert haben und ihren Mietwagen woanders abgeben m├Âchten.

Krankmeldungen bei TUIfly

Mietwagen-Kunden, die mit dem Flieger an- oder abreisen, m├╝ssen aktuell nicht nur in den USA mit Behinderungen rechnen. TUIfly und Air Berlin mussten wegen massenhafter Krankmeldungen viele ihrer Fl├╝ge absagen.

Was tun, wenn Kunden wegen einer Flugstreichung ihren Mietwagen nicht wie geplant abholen k├Ânnen? In dem Fall k├Ânnen Mietwagen-Buchungen bis 24 Stunden vor Reiseantritt kostenfrei storniert oder umgebucht werden. Wer jedoch seinen Reiseplan kurzerhand ├Ąndern muss, ist auf die Kulanz der jeweiligen Mietwagenanbieter angewiesen. Die Anbieter kommen den Kunden aber bereits entgegen und haben f├╝r Umbuchungen wegen des Hurrikans und der Flugausf├Ąlle in Europa teilweise kulante Regelungen angek├╝ndigt. Reisende, die ihren Mietwagen auf ihrer Reise aufgrund der Flugausf├Ąlle l├Ąnger ben├Âtigen als geplant, sollten den Autovermieter vor Ort direkt kontaktieren.

[Quelle: billiger-mietwagen.de Foto: Pixabay]

Keine Bewertungen
Please wait...

├ťber den Autor

Stefanie

Mit gro├čer Leidenschaft bereise ich bereits seit Jahren Nordamerika, insbesondere die USA. Ich liebe es einfach Touren & Rundreisen in fremden L├Ąndern zu planen und dann mit dem Mietwagen auf eigene Faust zu erkunden. Anderen Menschen mit meiner Erfahrung bei der Verwirklichung ihrer Reisetr├Ąume zu helfen & gl├╝cklich zu machen, sehe ich dabei als mein pers├Ânliches Ziel an, das mich t├Ąglich immer wieder aufs Neue anspornt.

Kommentar hinterlassen