News – Mietwagen mieten war auch im Jahr 2017 eine beliebte Methode, um seinen Urlaub flexibel gestalten zu können und mehr vom Urlaubsland zu entdecken. Laut einer Mietwagen-Studie* stellte sich heraus, das Spanien das gefragteste Mietwagenziel des Jahres 2017 war. Ăśberraschend ist, dass Mietautos in Spanien gleichzeitig auch am gĂĽnstigsten zu haben sind.

Mallorca Mietwagen

Auf Mallorca Mietwagen fahren.

Preise in 2017

Im Durchschnittlich zahlen Urlauber 19,33 Euro am Tag für einen Mietwagen in Spanien. Nur knapp im Mietwagenpreis-Ranking dahinter liegt Kroatien mit 20,46 Euro, Zypern mit 21,12 Euro sowie Portugal mit 21,81 Euro Tagesmiete. Am teuersten ist ein Mietwagen in der Schweiz, wo durchschnittlich 70,04 Euro am Tag fällig werden. Auch die Insel Island schlägt mit hohen Mieten von 62,24 Euro zu Buche. In Kanada und den USA zahlen Mietwagenkunden rund 45 Euro und lieben damit ebenso verhältnismäßig hoch – obwohl die Mietdauer dort meist länger ist.

👉 Zum besseren Vergleich: Eine Anmietung innerhalb Deutschlands kostete Kunden 2017 im Schnitt knapp 40 Euro pro Tag.

Verlierer und Gewinner in 2017

Spanien ist nicht neu – Schon in den Vorjahren lag das Land im Beliebtheitsranking vorn. Am gefragtesten innerhalb des Landes Spanien ist die beliebte Touristeninsel Mallorca, gefolgt von Málaga und Teneriffa.

Deutschland liegt im Länderranking auf der Beliebtheitsskala auf Platz zwei vor Italien und Portugal.

2017 gab es innerhalb der Liste einige Neuerungen. So überraschte vor allem das Reiseziel Südafrika was deutlich beliebter wurde und den Sprung in die Top Ten schaffte, ebenso wie Kroatien. Weichen mussten stattdessen, Irland und Österreich. Diese beiden gehörten 2017 nicht mehr zu den gefragtesten Destinationen.

*Angaben zur Studie entsprechen dem Mietwagen-Portal Check.24

[Quelle: check.24; Foto: Pixabay]

Keine Bewertungen
Please wait...

Ăśber den Autor

Stefanie

Mit großer Leidenschaft bereise ich bereits seit Jahren Nordamerika, insbesondere die USA. Ich liebe es einfach Touren & Rundreisen in fremden Ländern zu planen und dann mit dem Mietwagen auf eigene Faust zu erkunden. Anderen Menschen mit meiner Erfahrung bei der Verwirklichung ihrer Reiseträume zu helfen & glücklich zu machen, sehe ich dabei als mein persönliches Ziel an, das mich täglich immer wieder aufs Neue anspornt.

Kommentar hinterlassen