News – Es ist ein eindeutiger Trend am deutschen Markt zu erkennen – Mietwagen mieten in deutschen Großstädten nimmt immer mehr zu. Vor allem aber sind es die größeren Fahrzeugklassen die nun auch hierzulande immer beliebter werden. 

Größere Fahrzeugklassen werden beliebter

Eine Studie von billiger-mietwagen hat ergeben, dass in deutschen Ballungszentren wie Berlin, Hamburg, München oder Köln die Anzahl der Autos pro Haushalt immer weiter abnimmt. Gleichzeitig steigt jedoch die Nachfrage nach Mietfahrzeugen bei Autovermietungen und Carsharing-Anbietern.

„Aktuell haben wir in Deutschland ein starkes Buchungswachstum bei den größeren Fahrzeugklassen“, erklärt Frieder Bechtel von billiger-mietwagen.de. So seien die Buchungszahlen im 1. Quartal 2017 um ca. 25% in der Kompakt-Kombi-Klasse (z.B. Ford Focus Kombi) im Vergleich zu 2016 gestiegen, bei Mittelklasse-Kombis (z.B. Ford Mondeo Kombi) sogar um 40%.

Noch deutlicher zeigte sich der Trend bei den Vans: In der kleineren Van-Fahrzeugkategorie (z. B. VW Touran o.ä.) stiegen die Buchungen um 60%, bei 9-Sitzer-Vans sogar um ganze 130%. Im Vergleich zu den Sommermonaten 2015 und 2016 zeigte sich bereits ein ähnliches Bild.

„Wir erwarten für den Sommer 2017 ein weiteres Wachstum der Buchungen bei weitgehend stabilen Preisen. Bei den Kombi-Fahrzeugklassen haben wir im Vorjahr sogar einen Preisrückgang um 10% festgestellt, und das trotz steigender Nachfrage. Grund hierfür ist der starke Wettbewerb“, so Frieder Bechtel.

Bei den Vans gibt es hingegen einen leichten Anstieg der Preise um 2,5%. Laut Experten ist eine frühzeitige Buchung besonders bei den 7- und 9-Sitzer-Vans empfehlenswert, da diese Fahrzeugklasse am schnellsten ausgebucht sei.

Italien, Frankreich und Skandinavien liegen bei deutschen Mietwagenfahrern derzeit im Trend

Laut einer Reiseanalyse der Zeitschrift fvw nutzen circa 47% der deutschen Bundesbürger am liebsten das Auto für die Anreise in den Urlaub, sogar noch vor dem Flugzeug mit 39%. Gründe gibt es viele: z. B. Flugangst, die unkomplizierte Mitnahme des geliebten Vierbeiners oder die pure Unabhängigkeit des Mietautos genießen zu wollen.

„Wir stellen auch bei uns fest, dass Mietwagen-Urlaube mit Anreise ab Deutschland immer beliebter werden“, bestätigt Frieder Bechtel den Trend. Das betreffe vor allem die nahe gelegenen Urlaubsziele wie Italien, Frankreich oder Skandinavien.

[Quelle: finanzen.net; Fotos: Pixabay]

Keine Bewertungen
Please wait...

Über den Autor

Stefanie

Mit großer Leidenschaft bereise ich bereits seit Jahren Nordamerika, insbesondere die USA. Ich liebe es einfach Touren & Rundreisen in fremden Ländern zu planen und dann mit dem Mietwagen auf eigene Faust zu erkunden. Anderen Menschen mit meiner Erfahrung bei der Verwirklichung ihrer Reiseträume zu helfen & glücklich zu machen, sehe ich dabei als mein persönliches Ziel an, das mich täglich immer wieder aufs Neue anspornt.

Kommentar hinterlassen