News – Vorallem Firmen dĂŒrften sich ĂŒber diese Nachricht sicher freuen. Unternehmen nutzen gern die FlexibilitĂ€t & Kostentransparenz von Mietwagen. Bisher mussten Mietwagen nach 56 Tagen, also 2 Monaten, gegen ein neuen Leihwagen eingetauscht werden. FĂŒr viele Kunden war dies zum einen Ă€rgerlich und zum anderen zeitaufwĂ€ndig. Aus diesem Grund verlĂ€ngert der Autovermieter Europcar jetzt die Laufzeit um einen weiteren Monat und gibt Firmen somit mehr Spielraum.

Eine Ausnahme gibt es jedoch fĂŒr Mietwagen von Audi. Hier bleibt vorerst die Langzeitmiete bei maximal zwei Monaten. Grund hierfĂŒr ist, dass der Autohersteller aus Ingolstadt möchte, dass seine Autos im Laufe einer „Mietwagenkarriere“ von möglichst vielen potentiellen Kunden gefahren wird. Andere Marken sehen das jedoch anders. Die Zeit bei Mietwagenfirmen wird hier als Haltedauer angesehen, um den Gebrauchtwagen- & Jahreswagenmarkt zu „speisen“. Ein großer Teil junger Gebrauchter kommt aus dem Mietwagenbereich.

Europcar verlÀngert Langzeitmieten

Nach maximal 84 Tagen muss nun jeder Mietwagenkunde zu einer Europcar-Station in seiner NĂ€he, um seinen Mietwagen abzugeben und bei Bedarf gegen einen neuen einzutauschen. Hier kann auch gleich abgerechnet werden: Kilometer und eventuelle Zusatzleistungen werden neu definiert oder einfach in einen neuen Mietvertrag ĂŒbertragen. Normalerweise gibt es mit dem neuen Mietvertrag auch ein anderes Auto, jedoch bestĂ€tigen Ausnahmen die Regel: Hat ein Mietwagen noch genĂŒgend Restkilometer und ist noch nicht am Ende seiner Laufzeit angelangt, kann er durchaus wieder mitgenommen werden. Schließlich werden bewĂ€hrte Mietwagen-Exemplare nicht gerne wieder hergegeben.

„Mit den lĂ€ngeren Laufzeiten ermöglichen wir dem Travel- bzw. Fuhrparkmanagement unserer Kunden eine Prozessoptimierung und somit eine EffektivitĂ€tssteigerung im Handling der internen Mietwagensteuerung“, sagt Marcus Scholz, Director Business Unit Contract Sales.

Voraussetzungen fĂŒr Langzeitmiete

Die Erstellung eines Mietvertrages ĂŒber eine hinterlegte Kreditkarte, ist die Voraussetzung fĂŒr eine Langzeitmiete ĂŒber die Dauer von mehreren Monaten. Wer jedoch nur mit EC-Karte, Bargeld oder Voucher bezahlt, muss bereits schon nach spĂ€testens 30 Tagen wieder eine Europcar-Station anfahren. So gilt diese neue Regelung gleichermaßen fĂŒr Autos als auch fĂŒr Transporter & LKW.

[Quelle: www.mietwagen-news.de/autovermietung/langzeitmiete-europcar-stockt-auf-84-tage-auf-2016-01-13.html; Foto: Pixabay]

Keine Bewertungen
Please wait...

Über den Autor

Stefanie

Mit großer Leidenschaft bereise ich bereits seit Jahren Nordamerika, insbesondere die USA. Ich liebe es einfach Touren & Rundreisen in fremden LĂ€ndern zu planen und dann mit dem Mietwagen auf eigene Faust zu erkunden. Anderen Menschen mit meiner Erfahrung bei der Verwirklichung ihrer ReisetrĂ€ume zu helfen & glĂŒcklich zu machen, sehe ich dabei als mein persönliches Ziel an, das mich tĂ€glich immer wieder aufs Neue anspornt.

Kommentar hinterlassen