News – Wer im Winter auf der Suche ist nach einem Mietwagen für den Urlaub, der kann regional zum Teil starke Preisschwankungen feststellen. Den teuersten Preis für Mietwagenbuchungen gibt es im Osten Deutschlands, während es im Westen billiger wird. Deutschland beliebtestes Mietwagenziel ist Berlin.

Bei Skiurlaubern gern gesehen sind Autos mit Allrad. Allerdings sind solche speziellen Wünsche nicht immer erfüllbar oder nur verbunden mit eventuellen Mehrkosten. Die Preise für SUV Geländewagen liegen deutlich über denen entsprechender Limousinen oder Kombis.

Regionale Preisschwankungen sind der Nachfrage geschuldet

Mietwagenmieter müssen abwägen, wo Ihre Präferenzen liegen. Es gibt nicht nur zwischen den Mietwagen-Kategorien zum Teil erhebliche Preisunterschiede sondern auch die Lage der Abholstation ist entscheidend für die Preisgestaltung der Autovermieter, wie Happycar in einer Studie herausfand. Hier greift wieder einmal das alte Marktwirtschaftsprinzip, dass die Nachfrage den Preis bestimmt. Fast alle großen Autovermieter (bis auf Starcar) haben ein auslastungsabhängiges Buchungssystem. Das bedeutet, je mehr Mietwagen gebucht werden, desto teurer werden sie für alle nachfolgenden Buchungen. Aus diesem Grund, wird nicht nur eine natürliche Obergrenze geschaffen, sondern in erster Linie soll eine höhere Auslastung für mehr Umsatz sorgen.

Berlin beliebtes Mietwagenziel

Laut der Studie von Happycar profitieren Mietwagenkunden im Westen von vergleichsweise günstigen Preisen. Ausgenommen von einzelnen Hotspots wie Düsseldorf oder Stuttgart, kosten Mietwagen im Schnitt pro Tag im Osten circa ein Drittel mehr als im Westen. Mietwagenbuchungen werden vorwiegend in Nordrhein-Westfalen von Geschäftskunden getätigt, während Mietwagen in Berlin eher von Privatleuten genutzt werden. Deutschlands Hauptstadt Berlin ist Mietwagenziel Nummer 1. Im Durchschnitt kostet ein Mietwagen mit Selbstbeteiligung knapp 34 Euro. Wer jedoch 5 Euro pro Tag mehr investiert, muss im Schadensfall keine Selbstbeteiligung zahlen. Berlin liegt damit schließlich im bundesweiten Mittelfeld. Die günstigsten Preise können Mietwagenfahrer mit knapp 29 Euro pro Tag in Köln erzielen. Als Grundlage für die Statistiken von Happycar dienten Mietwagenbuchungen auf dem Preisvergleichsportal im Zeitraum von Anfang November 2015 bis Mitte Februar 2016.

Hier geht’s zum Mietwagenpreisvergleich in Deutschland

[Quelle: www.mietwagen-news.de/mietwagen/mietwagen-im-westen-guenstiger-als-im-osten-2016-02-11.html, Foto: Pixabay]

Keine Bewertungen
Please wait...

Über den Autor

Stefanie

Mit großer Leidenschaft bereise ich bereits seit Jahren Nordamerika, insbesondere die USA. Ich liebe es einfach Touren & Rundreisen in fremden Ländern zu planen und dann mit dem Mietwagen auf eigene Faust zu erkunden. Anderen Menschen mit meiner Erfahrung bei der Verwirklichung ihrer Reiseträume zu helfen & glücklich zu machen, sehe ich dabei als mein persönliches Ziel an, das mich täglich immer wieder aufs Neue anspornt.

Kommentar hinterlassen