News – Nun ist es offiziell – Zumindest beim Autovermieter Europcar können junge Autofahrer künftig ohne Zusatzgebühr einen Wagen mieten. Wie Europcar kürzlich in einer Pressekonferenz erklärte, senkt der große Autovermieter das Mindestalter zum Fahren vieler seiner Fahrzeuge in Deutschland auf 18 Jahre. Bisher waren Mieter eines Mietwagens erst ab 19 Jahren von der Jungfahrergebühr befreit.

Jedoch müssen für die zusatzkostenfreie Nutzung die 18-jährigen Mieter bereits mindestens ein Jahr im Besitz einer Fahrerlaubnis sein und dürfen nur einen Mietwagen aus der Mietwagenkategorie Mini, Economy, Economy Elite, Compact und Compact Elite anmieten. So kann z. B. der unter jungen Fahrern beliebte VW Golf aus der Kompaktklasse nun bei Fahrern ab 18 Jahre angemietet werden. Mittelklasseautos können weiterhin erst ab 21 Jahren ohne Zusatzkosten gemietet werden, gab die Autovermietung zusätzlich bekannt. Bei den höherwertigen Fahrzeugen der Luxusklasse sowie Fahrzeuge der Prestigeflotte senkt der Autovermieter Europcar jedoch das Mindestmietalter auf nun 25 Jahre.

Mit einer generellen Absenkung der Altersbegrenzung reagiert der Autovermieter Europcar nun auf den wachsenden Mobilitätsbedarf sowie die geänderten Bedürfnisse junger Menschen und ergänzt damit bestehende Studententarife für PKW und LKW sowie andere Young-Driver-Angebote von Europcar.

[Foto: Pixabay]

Keine Bewertungen
Please wait...

Über den Autor

Mietwagen.Tips

Wir mögen Autos. Deswegen mögen wir Mietwagen. Und weil wir soviel damit rumfahren, tragen wir hier unsere Tipps für andere Reisende, Tramper, Camper und Urlauber zusammen. Gefällt euch? Dann folgt uns auf Facebook, Pinterest und Co. Und abonniert unseren Newsletter, der ist kostenlos.

Kommentar hinterlassen